Institut für Banken

Jörn Emons
Direktor

Unter der Leitung von Jörn Emons erforscht das Institut für Banken die Entwicklungen und strategischen Herausforderungen auf dem deutschen Bankenmarkt. Vor dem Hintergrund der Finanz- und Wirtschaftskrise steht zunächst die Reputation der Institute im Fokus. Darüber hinaus werden die veränderten Anforderungen an Banken und die zunehmende Service-Sensibilität der Kunden untersucht, die zu einem deutlich intensivierten Wettbewerb und in der Folge zu einem erheblichen Margendruck und einer Wachstumsschwäche zahlreicher Banken führen.

 

FORSCHUNGSANGEBOTE


AUFTRAGGEBER


PROJEKTBEISPIELE